18.11.05


Den Journalistenpreis des deutschen Nationalkomitees für Denkmalschutz (Oktober-Bericht, PDF) hat Markus Frobenius, freier Journalist aus Kaufbeuren, "für seine vielen, zu tatkräftigem Bürgerengagement aufrüttelnden Beiträge in der 'Allgäuer Zeitung' und in der 'Augsburger Allgemeinen'" erhalten. Markus Frobenius ist Absolvent des Lehrgangs Online-Journalismus OJ-8 und verfasste damals als Co-Autor die Studie Aus- und Weiterbildung: Trends im Online-Journalismus. Die Journalistenakademie gratuliert herzlich!