19.9.05

Beruf: Pressesprecher lautete der Titel des 24. Münchner Mediengesprächs am 12. Oktober. Immer mehr Journalisten wechseln "auf die andere Seite des Schreibtischs". Dabei stellen sie oft fest, dass es für diesen Beruf nicht ausreicht, das journalistische Handwerk zu beherrschen. Welche zusätzlichen Anforderungen stellt der Beruf an gelernte Journalisten? Wie erleben Pressesprecher ihre früheren Kollegen, die Journalisten? Wie gehen sie mit Konflikten, wie mit Krisen um? Ausgewiesene Praktiker gaben beim 24. Mediengespräch Auskunft. Bericht von Laszlo Maráz und Silvia Hervé

14.9.05

Gleich zwei Absolventen der Journalistenakademie sind morgen in einer Radiosendung zu hören. Wolfgang Nickl, OJ-13, schreibt uns:
"Das Ergebnis einer interdisziplinären Zusammenarbeit zwischen OJ13 und PO8 können Sie am Donnerstag, 15. September 2005 um ca. 9.40 Uhr auf bayern2radio (88,4 MHz) hören. In der Sendereihe radioWissen läuft mein Stück "Ätzen, kneten, spalten - wie der Verdauungsapparat funktioniert" mit Dr. Andrea Friebel als Expertin."