21.12.07

Wer braucht Communitys? Nach Bürgerjournalismus und Blogs wandeln sich Communities zu einer zunehmend kontroversen Mediengattung: Jeder spricht mit jedem, der passive Konsument mausert sich zum aktiv teilnehmenden "Prosumenten". Verschwimmen im "Social Web" die Grenzen zwischen Marketing, Werbung, PR und Branding? Was geschieht da draußen? Verlagern sich soziale Aktivitäten ins Web und ergänzen nahtlos "die richtige Welt"? Gehen linearen Medien die Nutzer verloren? Stefan Knecht berichtet über Erfahrungen, Perspektiven und Tendenzen in sozialen Medien. Moderator: Thomas Mrazek.

Die Wiener Agentur Knallgrau (www.knallgrau.at) realisiert "Social Media" für Unternehmen, Marken und Medien. Kunden sind u.a. BMW, Coke, O2, die österreichische Styria, die Ippen Gruppe und als jüngstes Beispiel die WAZ mit Der Westen und die ddp.

Die Veranstaltung findet am Montag, 21. Januar 2008 im Presseclub München statt. Der Presseclub ist direkt gegenüber dem Rathaus, am Marienplatz 22. Der Eingang befindet sich in der Gastwirtschaft "Am Marienplatz" (früher "Zum Ewigen Licht"), dort benutzen Sie den Aufzug. Mehr dazu

Keine Kommentare: