28.1.08


Lesefüchse, Abschlussprojekt von OJ-24, bekommt den Förderpreis "Münchner Lichtblicke": Am 28. Januar 2008 nimmt die Vorsitzende von Lesefüchse e.V., Helga Wolf, aus der Hand der Bürgermeisterin Christine Strobl, in Vertretung des Münchner Oberbürgermeisters Christian Ude, den Förderpreis "Münchner Lichtblicke" entgegen. Der Preis, der von der Lichterkette e.V., der Landeshauptstadt München sowie dem Ausländerbeirat vergeben wird, ehrt Initiativen und Einzelpersonen, die sich Fremdenfeindlichkeit und Rassismus entgegenstellen und sich für Toleranz und kulturelle Vielfalt engagieren. Dabei werden Projekte ausgezeichnet, die sich verstärkt für die Partizipation von Migranten stark machen.

Keine Kommentare: