16.3.08

Pressekodex auch für Online-Medien? Der Deutsche Presserat will seine Zuständigkeit auf journalistisch-redaktionelle Inhalte der elektronischen Presse ausdehnen. Bis Mitte des Jahres sollen konkrete Ergebnisse vorliegen.
Neben der Klärung der Verantwortung für Inhalte und mögliche Ergänzungen des Pressekodex sind die Anforderungen an das Beschwerdeverfahren sowie der Umfang der Selbstverpflichtung der Verlage zu klären. Zur Pressemitteilung des Presserats

Keine Kommentare: