18.10.08

Terminhinweis: Deutscher Menschenrechts-Filmpreis

Der deutsche Menschenrechts-Filmpreis wird am 6. Dezember in Nürnberg verliehen. Einsendeschluss war der 15. September. In Nürnberg traf sich dazu das Fachgremium, das die Beiträge der Amateure bzw. der Filmhochschulen sichten und bewerten wird. Am 21. Oktober werden von einem zweiten unabhängigen Gremium die Produktionen aus den Bereichen Profi und Kurzfilme/Magazinbeiträge bewertet.

Zuvor hatte der 17 Vertreter zählende Veranstalterkreis die Mitglieder beider Jurys berufen. Ihnen gehören Vertreter aus den Bereichen Medien, Menschenrechtsarbeit und Bildung an wie amnesty international oder die Journalistenakademie. Mehr zum Deutschen Menschenrechts-Filmpreis

Keine Kommentare: