29.8.08

Kasperl gibt ein Interview


Alles beginnt am 26. Februar 1948, als Walter Oehmichen die Augsburger Puppenkiste mit dem Märchen „Der gestiefelte Kater“ ins Leben ruft. 60 Jahre und viele Aufführungen später sind Jim Knopf, Urmel aus dem Eis und all die anderen bei Jung und Alt beliebten Darsteller noch kein bisschen müde. Zu diesem runden Geburtstag veranstaltet das Augsburger Puppentheatermuseum „die Kiste“ eine Sonderschau, die vom 1. bis 11. September im Einkaufszentrum PEP zu sehen ist. Der Lehrgang PO-20 der Journalistenakademie hat die Pressekonferenz gestaltet.

25.8.08

Neuer Lehrgang Online-Journalismus gestartet

An der Journalistenakademie begann heute ein neuer Lehrgang Online-Journalismus. Die Journalistenakademie wünscht allen Teilnehmenden eine gute Zeit und viel Erfolg!

19.8.08

Sommerfest in Frohburg




Zwölf Jahre Frohburger Medienhaus: Am 16. August feierte das Frohburger Medienhaus mit Gästen aus München, Nürnberg, Leipzig und Altenburg sein zwölfjähriges Bestehen. Zu den Fotos der Mondfinsternis am Abend des 16. Augusts

12.8.08

PR und Journalismus, 22.9.2008

Freie Journalisten, die zugleich als PR-Berater ihr Brot verdienen, müssen sich häufig aus dem Kollegenkreis anhören, sie würden ihre journalistische Unabhängigkeit verkaufen. Ist dies immer so oder gibt es Möglichkeiten, beide Berufe zu kombinieren, ohne in einen Interessenkonflikt zu geraten?
Auf diese und viele andere Fragen antwortet der Leiter der Kölner DJV-Netzwerkorganisation "PR Lounge" (www.pr-lounge-koeln.de) Patrik von Glasow in seinem Vortrag "Journalismus und PR - Chancen und Risiken." Der ehemalige freie Print-, Radio- und TV-Reporter und jetzige PR-Manager hat viele Jahre Erfahrung auf beiden Seiten gesammelt und kann zahlreiche Tipps und Tricks im Umgang mit dem eventuellen Konflikt Journalismus/PR verraten. Neben konfliktarmen Betätigungsfeldern für Journalisten wie etwa der Texterstellung für Kunden- und Mitarbeitermagazine geht er auf folgende nützliche Aspekte ein:
- lokale Netzwerkorganisationen wie PR Lounge
- virtuelle Netzwerkorganisationen (Steuerung von Anfragen bei Xing)
- eigene Homepage (Programmierung, Ranking von Internetseiten und Blogs bei
Google)
- Wie mache ich potentielle Auftraggeber positiv auf mich aufmerksam?
Bei Interesse gibt Patrik von Glasow Tipps hinsichtlich Honorarkalkulationen und Vertragsverhandlungen und zeigt auf, auf welche Fallstricke man achten sollte.

Ort: Presseclub München, Marienplatz 22, 4. Stock (Zugang über Lift)
Zeit:22.09.2008, 19 bis 21 Uhr
Aus organisatorischen Gründen bitten wir um Anmeldung in der BJV-Geschäftsstelle, zu Händen Frau Schulz (schulz@bjv.de).
Fachgruppe Freie Journalisten

7.8.08

Journalistenakademie und DPRG kooperieren bei Seminaren

Die Deutsche Public Relations Gesellschaft (DPRG) Bayern und die Journalistenakademie Dr. Hooffacker & Partner arbeiten künftig bei Workshops und berufsbegleitenden Lehrgängen enger zusammen: Ab sofort erhalten DPRG-Mitglieder auf alle offenen Seminare und Workshops der Journalistenakademie in München zehn Prozent Rabatt. Die Zusammenarbeit erstreckt sich auch auf die berufsbegleitenden Lehrgänge „Presse- und Öffentlichkeitsarbeit klassisch und online“ und „Journalismus crossmedial“. Mehr zu den Seminaren und Lehrgängen finden Sie auf www.journalistenakademie.de.