10.4.10

44. Münchner Mediengespräch: Medienräte

Die Medien decken Fehlleistungen in allen Bereichen des öffentlichen und privaten Lebens auf und stellen sie unerbittlich an den Pranger. Aber wie gehen sie mit eigenen Fehlleistungen um? In den letzten Jahrzehnten haben sich in Deutschland und in anderen europäischen Ländern diverse Institutionen der Selbstkontrolle etabliert: Presseräte, Rundfunkräte und Medienräte mit unterschiedlichen Zuständigkeitsbereichen. Wie sind sie zusammengesetzt? Zum Vortrag am 15. April um 19.30 Uhr, der anschließenden Diskussion und einem kleinen Imbiss nach dem Mediengespräch laden wir herzlich ins Bayernforum, Prielmayerstr. 3, ein. Der Eintritt ist frei. Mehr zum 44. Münchner Mediengespräch

Keine Kommentare: