24.8.10

Webauftritt der GDIZ: Indien zum Sehen und Hören


Die Gesellschaft für Deutsch-Indische Zusammenarbeit e. V. (GDIZ) hat vom Lehrgang PR klassisch und online der Journalistenakademie einen Webauftritt erhalten. Die Gesellschaft bietet Indern und Deutschen eine Plattform für den ökonomischen, kulturellen und wissenschaftlichen Austausch. Der Webauftritt der GDIZ präsentiert die unterschiedlichen Seiten und Facetten Indiens. Ein besonderes Schmankerl ist die GDIZ zum Hören mit Podcasts von Marko Schlichting, darunter einen zum Thema "Bollywood".

Keine Kommentare: