21.2.11

Mediengespräch: Rundfunk im Wandel, 1.3.

Zum 47. Münchner Mediengespräch mit Prof. Dr. Thomas Gruber laden Journalistenakademie und Friedrich-ebert-Stiftung am Dienstag, 1. März, um 19.30 Uhr ein. Als Intendant des Bayerischen Rundfunks hat Thomas Gruber fast ein Jahrzehnt lang den öffentlich-rechtlichen Rundfunk aktiv mitgestaltet. In seine Amtszeit fiel auch der Ausbau der Online-Angebote und des multimedialen Jugendprogramms.

In einem Rückblick wird der ehemalige Intendant der viertgrößten Anstalt der ARD auf die wichtigsten Stationen seiner Amtszeit eingehen und dann einen Ausblick auf die Herausforderungen des öffentlichen Rundfunks angesichts der gesellschaftlichen und technischen Entwicklungen geben.

Ort: Bayernforum der Friedrich-Ebert-Stiftung, Prielmayerstr. 3. Eintritt frei, bitte anmelden!

Keine Kommentare: