28.3.11

Blind und festangestellt als Online-Redakteurin

Seit 26. Oktober 2010 arbeitet Martina Stranska bei ihrem Arbeitgeber, der „zooplus AG“ in München, als Online-Redakteurin und verfasst redaktionelle Beiträge für das Online-Angebot ihrer Firma. Die gelernte Übersetzerin Martina Stranska (40), deren Muttersprache tschechisch ist, hatte zuvor die Weiterbildung Online-Journalismus absolviert, die die Frankfurter Stiftung für Blinde und Sehbehinderte gemeinsam mit der Münchner Journalistenakademie anbietet. Bei zooplus wurde seit Mai 2009 ein Online-Shop für tschechische Kunden aufgebaut. Eine Online-Redakteurin, die tschechisch als Muttersprache und deutsch und englisch druckreif beherrscht, kam da wie gerufen.

Nächster Weiterbildungsbeginn der Frankfurter Stiftung: Oktober 2011. Kontakt: Peter Schwinn, Telefon: 030/30 36 89 91, E-Mail: schwinn@sbs-frankfurt.de

Mehr dazu im Jahresbericht der Frankfurter Stiftung für Blinde und Sehbehinderte, S. 13

Keine Kommentare: