3.7.11

"Videojournalismus" beginnt am 25. Juli

Der Kompaktlehrgang Videojournalismus startet am 25. Juli an der Journalistenakademie. In drei Monaten Vollzeit-Unterricht arbeiten die Teilnehmenden intensiv mit der Kamera, lernen die journalistischen Grundlagen und das Storytelling im Bewegtbild sowie Aufnahmetechnik, Regie und Schnitt im dokumentarischen Bereich (non-fiction). In einem Praxisprojekt, das als Referenz dient, setzen sie das Gelernte um. Die Berufschancen im Video- und Crossmedia-Bereich sind sehr gut.

Eine Verlängerung um den crossmedialen sowie den kaufmännischen Bereich der Medienproduktion zum sechsmonatigen Lehrgang Medienproduktion digital ist möglich. Der Lehrgang ist zertifiziert und kann per Bildungsgutschein gefördert werden.

Wer teilnehmen will: Bitte bei der Journalistenakademie bewerben und telefonisch einen Beratungstermin unter 089.1675106 vereinbaren!

Mehr zum Lehrgang
Beispiele und Arbeitsproben aus Lehrgängen und Kurzzeitkursen
Surfin in Munich - Video vom ersten (!) Lehrgang

Keine Kommentare: