14.8.11

Freies Wissen für alle: Wikipedia lädt ein zur WikiConvention


Zur WikiConvention 2011 lädt der gemeinnützige Verein Wikimedia Deutschland Wikipedianer aus Deutschland, Österreich und der Schweiz und alle, die es werden wollen, für den 9. bis 11. September nach Nürnberg ein. Der Kongress richtet sich mit Workshops, Diskussionen, Vorträgen und Exkursionen an alle, die mehr über Wikipedia erfahren und am Wissensaustausch teilnehmen wollen. Beim Kongress berichten Referenten aus Wissenschaft, Politik und Medien. Artikel zu lebenden Personen, Urheberrechtsfragen oder rechtliche Aspekte der Fotografie sind nur einige der Themen, die hier diskutiert werden. Schwerpunktthema ist die Online-Enzyklopädie Wikipedia, aber auch Schwesterprojekte wie das freie Medienarchiv Wikimedia Commons und Wikisource werden berücksichtigt.

Wikimedia Deutschland, der größte Förderer des Treffens, rechnet mit 250 Teilnehmern. Anmeldeschluss zum Kongress ist der 15. August 2011. Unter de.amiando.com kann das Anmeldeformular abgerufen werden. Die Teilnahme mit Unterkunft und Verpflegung
kostet 60 Euro. Wer keine Übernachtung braucht, zahlt nur 30 Euro.

Ständig aktualisierte Informationen zu Programm und Ablauf des Kongresses gibt es hier.

Zur Pressemitteilung

Keine Kommentare: