6.8.11

22 Jahre HTML, 20 Jahre WWW

Die Hypertext Markup Language (HTML), ein Format zur Auszeichnung von Hypertext im World Wide Web, wurde 1989 von Tim Berners-Lee am CERN in Genf festgelegt. Sie basiert auf der Metasprache SGML. HTML wird vom World Wide Web Consortium (W3C) weiterentwickelt. Am 6. August 1991 veröffentliche Tim Berners-Lee eine kurze Zusammenfassung seines WorldWideWeb-Projekts, für die sich zu diesem Zeitpunkt kaum jemand interessierte. Mehr zur Geschichte von HTML und WWW

Keine Kommentare: