26.11.11

Wie Onlinejournalisten Geschichten erzählen

Neue Online-Plattformen stellen Journalisten interessante Werkzeuge für den Online-Journalismus zur Verfügung. Die Studierenden an der Leipzig School of Media, journalistische Profis, die den berufsbegleitenden Studiengang New Media Journalism absolvieren, haben rund ein Dutzend solcher Tools getestet und kurz beschrieben.

Darunter sind journalistische Tools zum Geschichtenerzählen wie Storify für die Erweiterung des klassischen Online-Beitrags um Social-Media- und Crossmedia-Elemente, der Public Data Explorer für die Visualisierung von Statistiken oder Dipity für die multimediale Zeitleiste. Getestet und vorgestellt werden aber auch bekannte Plattformen wie Aka-aki oder Anwendungen der Augmented Reality wie Barcoo, Cyclopedia für das iPhone oder Wikitude für Android-Smartphones.

Thema der Lehrveranstaltung am 18. November mit Gabriele Hooffacker waren die journalistischen Kernkompetenzen im New Media Journalism. Heiß diskutiert wurde die Frage, ob das vielbeschworene Kuratieren nicht zu den Kernkompetenzen des klassischen Journalismus zähle. Zum gesamten Blog zur Lehrveranstaltung

Keine Kommentare: