23.7.12

Journalismus und Pressearbeit: Lehrgänge gestartet, Einstieg noch möglich

Online-Journalismus und Pressearbeit online: An der Journalistenakademie haben am 23. Juli beide Lehrgänge begonnen. Im Lehrgang Onlinejournalismus lernt man in sechs Monaten nicht nur journalistisches Praxiswissen, sondern auch erwirbt auch Erfahrung in der praktischen Projektarbeit. Voraussetzungen für die Teilnahme sind Erfahrungen in einem Medienberuf durch Praktika oder Berufstätigkeit, ideal ist ein abgeschlossenes Hochschulstudium.

Wer vor allem praktischen Journalismus in Text und Bild analog einem Volontariat erlernen möchte, kann das erste Modul des Lehrgangs (drei Monate) belegen. Auf Pressearbeit praktisch kann man sich ebenfalls in drei Monaten spezialisieren. Eine Förderung per Bildungsgutschein ist zu 100 Prozent möglich, wenn die individuellen Fördervoraussetzungen vorliegen, so dass der Besuch des Lehrgangs dann kostenfrei ist. Auch eine Förderung mit Bildungsprämie (maximal 500 Euro) ist unter bestimmten Voraussetzungen möglich.

Je nach Vorkenntnissen ist ein Einstieg noch möglich. Mehr zum Lehrgang Online-Journalismus, zu Pressearbeit und den Fördermöglichkeiten bei der Journalistenakademie

Keine Kommentare: