30.8.12

Cyberkrieg: Neues Buch von Peter Welchering

Wenn mit Computerwaffen die Stromversorgung in Westeuropa ausgeknipst wird, wenn das Finanz- und Bankensystem dank eines feindlichen Computervirus gecrasht ist und wenn Industrieanlagen dank logischer Bomben in die Luft fliegen, dann ist Cyberwar. Die Gefahr eines digitalen Anschlags ist heute so real wie nie. Die Fachjournalisten Manfred Kloiber, Jan Rähm und Peter Welchering führen im Buch "Bits und Bomben" durch die Historie der digitalen Angriffe und zeigen Schwachstellen auf, auf die zukünftige Attacken zielen könnten.

ISBN 978-3-86924-325-2, 34,90 Euro. Bezugsmöglichkeiten: Über den Buchhandel oder direkt beim Verlag: vertrieb@avm-verlag.de.

Peter Welchering unterrichtet unter anderem an der Journalistenakademie und schreibt für die Zeitschrift Digital (Leseprobe).

Keine Kommentare: