8.7.13

Worldskills in Leipzig enden mit rauschender Party


Knapp 200.000 Gäste waren insgesamt dabei, viele davon feierten am Wochenende eine rauschende Abschlussparty auf der Berufe-WM "Worldskills" auf dem Leipziger Messegelände. Dabei traten die besten jungen Fachkräfte vom Friseur- über das Tischlerhandwerk bis zum Pflegeberuf aus der ganzen Welt an, um Weltmeister in ihrem Beruf zu werden. Über 1000 Fachkräfte bis zum Alter von 22 Jahren aus der ganzen Welt ermittelten in 46 Disziplinen ihre Weltmeister.

Mehr als tausend Medienvertreter waren akkreditiert. Worldskills-TV produzierte in sechs Tagen mehr als hundert Videos für den Worldskills-Kanal auf YouTube, der auch den Medien zur Verfügung gestellt wurde. Die Studierenden der Leipziger Hochschule HTWK sowie der Fernsehakademie Mitteldeutschland arbeiteten, betreut von ihren Dozenten, täglich von morgens bis abends an der Medienproduktion. Hier sind die Highlights vom vierten Wettkampftag zu sehen.

Sonntag abend wurden in Leipzig die Gewinner ausgezeichnet und die Medaillen verteilt. Einen Überblick gibt die Facebook-Seite zu den Worldskills.

Die nächste Weltmeisterschaft der Berufe findet 2015 in Brasilien statt.

Keine Kommentare: