25.8.13

Journalistenakademie renoviert

Völlig neu verlegt wird derzeit der Fußbodenbelag in der Journalistenakademie. In den Unterrichtsräumen 1 und 2 sowie im Foyer, im Gang und in Aufenthaltsraum und Küche sind die Arbeiten bereits abgeschlossen. Zudem wurden die Räume komplett neu gestrichen.
Im Oktober folgen das Büro der Journalistenakademie sowie die Bibliothek. Einen Eindruck von den Renovierungsarbeiten geben die folgenden Fotos.

So sah es während der Renovierung aus: Es musste wirklich alles ausgeräumt und anschließend wieder eingeräumt werden. Bei zwei Unterrichtsräumen mit insgesamt mehr als 30 vernetzten Computern und einer Küche mit Ausstattung für 50 Personen kein Kinderspiel. Zum Glück standen in der Zwischenzeit die weiteren Räume der Journalistenakademie sowie der Münchner Medienladen für Kurse, Lehrgänge und Seminare weiterhin zur Verfügung. Das Team der Journalistenakademie sieht dem Aus- und wieder Einräumen der Bibliothek mit mehreren tausend Bänden mit gemischten Gefühlen entgegen.
Fotos: Gabriele Hooffacker / Sven Mainka

Keine Kommentare: