20.1.14

Videojournalismus und Crossmedia lernen ab 31.1.

In neun Wochenend-Modulen über neun Monate hinweg bietet die Journalistenakademie jeweils berufsbegleitende Lehrgänge zu den Themen Journalismus crossmedial und Audio- und Videoproduktion an. Beide Lehrgänge können per Bildungsgutschein nach AZAV gefördert werden und starten am 31. Januar 2014. Wer nicht sicher ist, ob ein ganzer Lehrgang das Richtige ist, kann das 2-tägige Seminar Grundlagen Videojournalismus ab 1. Februar einzeln buchen.

Als Abschlussprojekt entsteht eine crossmediale Website. Die vorhergehenden Lehrgänge haben das crossmediale Online-Dossier Veränderungen mit Text-, Audio- und Videobeiträgen gestaltet.Weitere Videobeiträge, die im Rahmen der Lehrgänge an der Journalistenakademie entstanden sind, gibt es hier und hier.



Foto: Malte Burdekat

Keine Kommentare: