11.5.14

Neuer multimedialer Webauftritt vernetzt Migranten in München

Neuer Treffpunkt im Internet: Multimedialer Webauftritt vernetzt Migranten in München
Netzwerk MORGEN präsentiert seine Vereine mit Interviews, Portraits und Aktivitäten

Der neue multimediale Webauftritt des Netzwerks Münchner Migrantenorganisationen MORGEN ist online. Er vernetzt Migrantinnen und Migranten, die aus verschiedensten Kulturen und Ländern nach München gekommen sind. Der neue Treffpunkt ist im Internet unter www.morgen-muenchen.de zu finden.

morgen-muenchen.de: Ein Ausschnitt aus der Startseite
Der multimediale Webauftritt informiert Menschen mit Migrationserfahrung in München, die Migrantenorganisationen sowie die Förderer (bisher: Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge und die Stellen für Interkulturelle Arbeit und für Bürgerschaftliches Engagement der Landeshauptstadt München). Das Netzwerk will die Aktivitäten der Mitgliederorganisationen unterstützen und ihr Engagement in der Stadtgesellschaft sichtbar machen. Einen umfassenden Einblick bieten Videos, Fotostrecken und Podcasts , die auf dem Webauftritt zu finden sind.

„Diese Seite schließt eine Informationslücke. Wir freuen uns sehr, dass sich hier nicht nur die Vereine vernetzen können, sondern auch unsere Förderer sehen, was die MORGEN-Mitglieder mit Ihrer Arbeit
leisten“, freut sich Friederike Thoenes, Projektkoordinatorin von MORGEN. Information, Wissen und Bildung spielen eine entscheidende Rolle beim Zusammenleben von Menschen verschiedenster Kulturen in einer Großstadt. Deshalb setzt sich MORGEN das Ziel, Migrantenorganisationen und Menschen mit Migrationserfahrung ein Forum zu bieten, sie untereinander zu vernetzen und Bildungsangebote zu schaffen.

13 Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Lehrgänge Online-Journalismus OJ48 und Pressearbeit online PO41 der Stiftung Journalistenakademie Dr. Hooffacker München haben in Zusammenarbeit mit der Projektkoordinatorin von MORGEN, Friederike Thoenes, und der Initiativgruppe e.V. (IG) den neuen Webauftritt als Abschlussprojekt gestaltet.

Der Vorstand von MORGEN. Foto: Samir Sakkal / MORGEN München

Vereinsmitglieder in den Räumen von MORGEN, Sonnenstraße 12.
Foto: André Pleintinger/ MORGEN München

München lebt Vielfalt, Münchener Rathaus, 12.2.2014.
Foto: Sebastian Aigner / MORGEN München


Keine Kommentare: