6.6.14

Ausstellung "Mensch, Nachbar!" im Neuhauser Richelbräu

Bis 31. Juli 2014: Ausstellung im Neuhauser Richelbräu, Richelstraße 26
MENSCH, NACHBAR! Meine Nachbarn. Deine Straße. Unser Viertel.
Foto-Ausstellung von Günther Baumann zum sechsjährigen Jubiläum von Münchens kleinster Hausbrauerei

Unter dem Motto „MENSCH, NACHBAR!“ hat sich der Hobbybrauer und Gründer des Richelbräu Günther Baumann seinem Stadtviertel Neuhausen mit der Kamera genähert. Der Historiker porträtiert mit einer Prise Witz und nicht ganz bierernst das bunte Leben seiner Nachbarschaft. Bis zum 31. Juli 2014 ist die Ausstellung mit 50 Fotografien im historischen Gewölbekeller der Richelstraße 26 zu sehen. Geöffnet ist jeden Freitag, Samstag und Sonntag von 15 bis 18 Uhr und nach Vereinbarung. Der Eintritt ist frei.

Ein typisches Bild aus der Ausstellung 'Mensch, Nachbar!' im Richelbräu

„Wie gärt es euch? – Ich hopfe gut“. Günther Baumann hat eine Menge solcher Redensarten parat und fast alle haben mit Bier zu tun. Mit seinem Gärkeller-Verlag und der eigenen Neuhausener CasaNova-Zeitschrift verbindet er die Freude an historischer Forschung mit der Braukunst. In Streifzügen durch das Viertel hat er für die Ausstellung den Friseur, die Fahrschule, den Kiosk, den Schuhladen, den Metzger, Stammgäste der Gaststätten, die Müllabfuhr, und Menschen, die einem in Neuhausen begegnen, abgelichtet. Mit Neuhausens erster Haus- und Hobbybrauerei, die dieses Jahr ihren sechsten Geburtstag feiert, hat er ein außergewöhnliches Nachbarschaftsprojekt gestaltet.

Der Eingang zum Richelbräu. Foto: Peter Lokk

Im gemütlichen Gewölbe- und Gärkeller seines Hauses hat er einen Treffpunkt für alle geschaffen. Seit 30 Jahren wohnt der Sohn eines Braumeisters in seinem Viertel und will, dass es lebendig bleibt. „Hierfür braucht es aber Menschen“, sagt Baumann: „Nur wenn viele Nachbarn am Leben im Stadtteil partizipieren, dann lebt Neuhausen aktiv.“ Sein Stadtteil, seine Haus- und Hobbybrauerei und die Menschen, die hier wohnen, liegen ihm am Herzen. Die neue Fotoausstellung „MENSCH, NACHBAR! Meine Nachbarn. Deine Straße. Unser Viertel“ will zum Gespräch anregen. Die Ausstellung soll neue und alte Nachbarn zusammenbringen und Kontakte herstellen.

Ein Team der Münchner Stiftung Journalistenakademie, die ganz in der Nähe des Richelbräu ebenfalls im Stadtteil Neuhausen ihre Räume ist, hat Günther Braumann bei der Pressearbeit für seine neue Ausstellung "Mensch, Nachbar!"unterstützt und die Presse zur Vernissage am 23. April 2014 eingeladen. Günther Baumann, der "Chef vom Richelbräu",  und das Team der Stiftung  Journalistenakademie freuen sich über das rege Interesse der Münchner Medien an der "bierigen Foto-Ausstellung im Richelbräu".

Keine Kommentare: