1.9.14

Die neue Kulturwebsite der Gemeinde Valley ist online


Künstlerinnen, Künstler und Kulturschaffende aus Valley haben jetzt ihre eigene Plattform im Netz
Interviews, Porträts, Reportagen, Videos, Podcasts und viele Fotos zeigen die Vielfalt der Angebote
Die Lehrgänge Onlinejournalismus OJ49 und Pressearbeit online PO42 haben den crossmedialen Webauftritt als gemeinsames Abschlussprojekt gestaltet

1. September 2014. Akteure und Einrichtungen aus Kunst und Kultur in Valley haben jetzt ihre eigene Plattform im Internet. Unter der Webadresse www.kultur-valley.de sind mehr als 130 Einzelseiten mit Interviews, Porträts, Videos, Podcasts und vielen Fotos zu finden. Musik, Fotografie, Literatur, Kunsthandwerk und Kulturgeschichte sind nur einige der insgesamt 20 Rubriken, in denen Kultur pur geboten wird. Wichtige Organisationen und Einrichtungen wie die Kulturtage Valley, die Kulturgemeinde und das Orgelzentrum haben eigene Rubriken erhalten. Der Kulturkalender präsentiert Events, Veranstaltungen und Auftritte in übersichtlicher Form. Videos, Audio-Slideshows und Podcasts finden sich in der Mediathek. Der Auftritt wächst weiter: Weitere Künstler und aktuelle Veranstaltungstipps sind willkommen.

Auf KULTUR VALLEY haben Künstlerinnen, Künstler und Kulturschaffende ihre neue Plattform.
Der Gemeinderat hatte am 24. Juni 2014 den Beschluss gefasst, für die Gemeinde Valley einen Webauftritt für den Kulturbereich erstellen zu lassen. Bürgermeister Andreas Hallmannsecker und die Kulturreferenten der Gemeinde unterstützten die Idee eines eigenen Webauftritts für die Kulturschaffenden Valleys von Anfang an. 17 Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Münchner Stiftung Journalistenakademie erarbeiteten die Texte, fotografierten, drehten Videos und eine Audio-Slide-Show. Die Valleyer Journalistin Anja Gild und der Berliner Webspezialist Thorsten Steinhoff betreuten als Dozierende die Gruppe. „Was in den letzten zwei Monaten hier geschaffen wurde, ist ganz außerordentlich und ein wirklicher Wert für Künstler und Gemeinde“, freut sich Gild.

Der über die Medien und die Gemeinde verbreitete Aufruf an die Künstlerinnen, Künstler und Kulturschaffenden, von Autoren, Bildhauern, Keramikern bis hin zu Malern und Musikern, sich zu beteiligen, wurde begeistert aufgenommen. Hatten die Initiatoren im Juni mit etwa 70 Seiten gerechnet, bietet der Auftritt jetzt im August mehr als 130 kulturelle Einzelseiten. Porträts und Interviews der Kulturschaffenden und der Verantwortlichen sind der Kern des Auftritts. Zu jedem Künstler gibt es weiterführende Links und Adressen. Bei der ersten Präsentation am 23. Juli lobten Bürgermeister Andreas Hallmannsecker, Gemeinderäte, Künstlerinnen und Künstler den neuen Webauftritt. „Valley und Kultur gehören einfach zusammen“, ist sich Anja Gild sicher. „Und der Webauftritt zeigt jetzt auch weltweit, was hier kulturell alles geboten wird“.

Redaktion und Pressekontakt: Anja Gild, Tel.: 0171-7721444, Mail: gild.mpm@web.de
Kontakt zur Gemeinde Valley: Gemeinde Valley, Pfarrweg 1, 83626 Valley
Tel.: 08024 47734-0, Fax: 08024 47734-199, Mail: info@gemeinde-valley.de

Keine Kommentare: