4.1.15

Tipps und Tools für die App-Entwicklung

Wie entwickelt man eine App? Welche Kreativitätsmethode hat sich bewährt? Wie legt man hier Mock-Ups und Wireframes für den Kunden an? In einem aktuellen Artikel bei T3N beschreibt UX-Designer Andreas Weder seine drei Lieblings-Methoden für besseres App-Design sowie die dazugehörigen Tools.

Dazu zählt das Skizzieren auf Grids mit dem Bleistift, beispielsweise nach der 6-up-Methode als Brainstorming. Fürs Bauen von Wireframes empfiehlt Weder "Balsamiq Mockups", aus denen sich auch einfach PDFs erstellen lassen. Zum Beitrag Grids, Wireframes, Prototypen bei T3N

Keine Kommentare: