7.10.15

Qualitätsjournalismus: Stiftung Journalistenakademie unterzeichnet Aufruf

Einen Aufruf zum Engagement von Stiftungen für Qualitätsjournalismus haben 26 Stiftungen und Vereine verabschiedet. Damit wollen sie die Debatte um Qualitätsjournalismus und Meinungsvielfalt weiter voranbringen und andere Stiftungen motivieren, sich zu beteiligen.

Vier Felder nennt der Aufruf, auf denen sich Stiftungen für Qualitätsjournalismus bereits engagieren und verstärkt engagieren können:
  • Journalisten- und Journalismusförderung 
  • Journalistische Glaubwürdigkeit 
  • Vertrauensmangel adressieren und Wertschätzung erhöhen 
  • Forschung und Bedarfsanalyse 
Die Stiftung Journalistenakademie, Mitglied im Bundesverband Deutscher Stiftungen, hat den Aufruf  unterzeichnet.
Zur Pressemitteilung  beim Bundesverband Deutscher Stiftungen
Zum Expertenkreis beim Bundesverband Deutscher Stiftungen und zu den Unterstützern

Keine Kommentare: