24.2.16

Pressekonferenz „PresseClub München in neuen Räumen“ 2. März, 11 Uhr

Neue Räume, neuer Vorsitzender, noch mehr Programm
Der PresseClub München präsentiert sich im neuen Domizil Tal 12
Mittwoch, 2. März 2016, 11 Uhr, PresseClub München, Tal 12, 80331 München
(U-Bahn/S-Bahn Marienplatz)


Der Internationale PresseClub München präsentiert am Mittwoch, den 2. März 2016, seine neuen
Räume im Tal 12. Bei der Pressekonferenz stellt sich der neu gewählte Vorsitzende PeterSchmalz vor. Im Podiumsgespräch geht es um das neue Programm und die Themen, die dem PresseClub im Jahr 2016 besonders wichtig sind. Dazu gehören auch die Nachwuchsförderung für junge Journalistinnen und Journalisten, das Mentoring-Programm, der Münchner Blogger-Stammtisch sowie die Blogger-Schule für junge Flüchtlinge. Die Stiftung Journalistenakademie Dr. Hooffacker unterstützt den PresseClub München bei der Pressearbeit.

Die Vorstandsmitglieder des PresseClubs mit ihrem neuen Vorsitzenden Peter Schmalz (vorn, Mitte),
flankiert von der stv. Vorsitzenden Anita Bauer‐Duré und dem stv. Vorsitzenden Uwe Brückner.
Ruthart Tresselt (2. Reihe, 2. v. links) ist nun Ehrenvorsitzender. Foto: Johann Schwepfinger

Über Arbeitsschwerpunkte und Projekte informieren bei der Pressekonferenz:

Peter Schmalz, Vorsitzender PresseClub München e.V.,
Helmut Gierke Vorstandsmitglied PresseClub München e.V., Themen: Nachwuchsförderung und Mentoring-Programm,
Caroline von Eichhorn Journalistin, Thema: Nachwuchsjournalisten in Bayern e.V. sowie  
Karin Hertzer Journalistin und PR-Beraterin, Thema: Blogger-Schule für junge Flüchtlinge und Münchner Blogger-Stammtisch.

Die digitale Pressemappe mit Porträts, Interviews, Fotos und Hintergrundinformationen ist ab 2. März 2016 um 13 Uhr unter www.journalistenakademie.de/presse verfügbar.  Anmeldung zur Pressekonferenz  bitte an das Presseteam der Journalistenakademie per Mail an redaktion.ja@gmail.com oder per Fax an 089 13 14 06.


Keine Kommentare: