26.2.17

Start 24.4.2017: LG Onlineredakteur/in und Pressereferent/in Crossmedia


Am 24. April 2017 startet die Journalistenakademie in München die neuen Fachlehrgänge Onlineredakteur/in Crossmedia OC11 und Pressereferent/in Crossmedia PC11. Wer als Journalist oder Akademiker mit Medienerfahrung Wissenslücken schließen, fundierte Online- und Social-Media-Kenntnisse erwerben oder in das Berufsfelder Pressearbeit online wechseln will, kann mit den crossmedialen Fachlehrgängen der Journalistenakademie seine Chancen am Arbeitsmarkt zielgerichtet verbessern.

Pressekonferenz 'Lange Nacht des Menschenrechtsfilms': Anna Falkenberg, Daniel Tapia Montejo und Marko Junghänel
Jeder der beiden Lehrgänge dauert sechs Monate und ist nach AZAV zertifiziert. Der Fachlehrgang Onlineredakteur/in Crossmedia OC11 hat die Maßnahmenummer 843 1346 2014, der Fachlehrgang Pressereferent/in Crossmedia PC11 die Maßnahmenummer 843 1343 2014. Die Lehrgänge kombinieren Fachunterricht mit redaktioneller Praxis. Aktuelle Referenzen und Arbeitsproben erwerben die Teilnehmenden in den kursbegleitenden Praxisprojekten. Beispiele der Online-Dossiers, digitalen Pressemappen, Videos und Webauftritte finden sich im Blog der Journalistenakademie unter http://journalistenakademie.blogspot.de/

Das journalistische Dossier zum Thema ANDERS schildert Wissenswertes aus ungewöhnlichen Perspektiven
Wer sich über die praxisorientierte Arbeit unserer Fachlehrgänge der letzten Monate informieren will, findet hier ausgewählte Praxisprojekte der Journalistenakademie:
Das journalistische Dossier ANDERS der aktuellen Fachlehrgänge mit vielen spannenden redaktionellen Beiträgen zum Thema „Anders“, veröffentlicht im Januar 2017
Die digitale Pressemappe zur Pressekonferenz „Bei Menschenrechtsverletzungen: Nicht wegschauen – hinsehen!“ am 31. Januar 2017 im PresseClub München im Vorfeld der Langen Nacht des Menschenrechts-Films am 8. Februar 2017 im Münchner ARRI-Kino

Im Netzwerk MORGEN kooperieren 54 Migrantenorganisationen. Sunu Dome e.V. ist im Februar 2017 Verein des Monats

Den Relaunch des Webauftritts www.morgen-muenchen.de des Netzwerks Münchner Migrantenorganisationen MORGEN, in dem sich 54 Mitgliedsvereine aus unterschiedlichsten Kulturen für eine vielfältige und tolerante Zivilgesellschaft einsetzen, veröffentlicht im Oktober 2017
Den Videofilm „Trimediales Arbeiten - PULS erklärt wie es geht, veröffentlicht im Januar 2017: Die Redaktion PULS zeigt, wie sie innerhalb des BR die Verzahnung von Radio, TV und Online umsetzt.

Aktuelles Video: Die Redaktion PULS zeigt, wie sie innerhalb des BR die Verzahnung von Radio, TV und Online umsetzt.
Das detaillierte Zertifikat bestätigt den Absolventinnen und Absolventen zum Abschluss die neu erworbenen Kenntnisse. Unsere Vermittlungsquote ein halbes Jahr nach Lehrgangsende liegt bei 80 bis 90 Prozent. Informationen gibt es unter http://www.journalistenakademie.de/index.php?p=253

Das Team der Journalistenakademie berät und gibt Tipps bei der Auswahl des richtigen Lehrgangs. Informationen im Internet unter www.journalistenakademie.de und telefonisch unter 089 1675106.

Keine Kommentare: